Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 107.23.37.199.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
23 Einträge
Karl Rudolf Schlosser Karl Rudolf Schlosser aus München schrieb am 15. Juli 2019 um 7:11:
Hallo liebes Team von PODOPRAX,
ich bin absolut zufrieden, meine Podologin Martina Baumbach ist super ich verlasse die Praxis mit super gepflegten Füßen.Vielen lieben Dank für all die Hilfe und Probleme die ich mit meinen Füßen habe. Ich fühle mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben. Das Team ist unglaublich freundlich und sanft bei der Behandlung. Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen!
MUREK MUREK aus München schrieb am 3. Juli 2017 um 19:50:
Personal: hervorragend und sehr freundlich
Praxisausstattung: neuester Stand
Kompetenz: sehr hohes Niveau
Behandlung: besonders lobenswert
Beratung: ausgesprochen umfassend
Atmosphäre: wohltuend
Meine Beurteilung: sehr gut und sehr empfehlenswert
Karl Rudolf Schlosser Karl Rudolf Schlosser aus München schrieb am 13. Februar 2017 um 6:57:
Hallo liebes Team von PODOPRAX, ich bin absolut zufrieden,meine behandlerin Martina Häußler ist super ich verlasse die Praxis mit super gepflegten Füßen.Vielen lieben Dank für all die Hilfe und Probleme die ich mit meinen Füßen habe. Ich fühle mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben.Das Team ist unglaublich freundlich und sanft bei der Behandlung. Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen!
Valeria Hufnagel Valeria Hufnagel aus München schrieb am 11. August 2015 um 10:59:
Liebes Podoprax-Team,

ich möchte mich noch einmal auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen bedanken...
Ich bin mit einem entzündeten, sehr schmerzhaften, eingewachsenen Zehennagel zu Ihnen gekommen. Innerhalb einer Woche war ich die Schmerzen und das Problem los... Vielen lieben Dank, ich habe mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt... Das Team ist unglaublich freundlich und sanft bei der Behandlung... Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen!

Liebe Grüße
Valeria Hufnagel
Streit J. Streit J. aus München schrieb am 24. Dezember 2014 um 19:26:
Hallo liebes Podoprax-Team,

ich bin jetzt seit ca. 4 Jahren bei Ihnen in Behandlung. Wir haben hoch´s und tief´s mit meinen Füßen erlebt. Ich kann aber aus voller Überzeugung sagen das sich jeder aus dem Team immer sehr große Mühe und sein Bestes gibt. Es gibt in meinem Leben nicht mehr viel positives, ein Besuch in der Praxis zähle ich jedoch noch dazu.

Also vielen Dank für 4 Jahre tollen Service, weiter so.
Müsel Wolfgang Müsel Wolfgang aus München schrieb am 30. November 2014 um 20:24:
Hallo liebes Team ich bin absolut zufrieden,meine behandlerin katharina ist super ich verlasse die Praxis mit super gepflegten Zehen Vielen Dank.
Veronika E. Veronika E. schrieb am 18. April 2014 um 0:33:
Ich bin nun seit 1,5 Jahren mehr oder weniger regelmäßig bei Podoprax.

Ich kam damals mit einem seit über zwei Jahren dauerhaft eitrig-entzundenem Fuß (mit Granulationsgewebe und allem drum und dran) humpelnd in der Heidemannstraße an.

Ich hatte Glück und bekam ziemlich direkt einen Termin. Das ist generell ein Punkt bei Podoprax, den ich besonders lobend herausstellen möchte: man muss quasi nie warten weder auf einen Termin noch im Wartezimmer (selbst als Akutpatient ohne Termin) und alle sind stets bemüht und freundlich!

Seit diesem Tag bin ich in Behandlung bei Martina und super zufrieden. Sie ist freundlich und lieb, erklärt einem was sie tut, ist behutsam und vorsichtig. Einfach so, wie man es sich wünscht bei einem Arzt.
Leider ist auch sie manchmal in ihrem wohlverdienten Urlaub. Die Kolleginnen vertraten sie dann aber ebenfalls zu meiner besten Zufriedenheit.

Die Spangentherapie (7 Monate) brachte mir die lang ersehnte Schmerzfreiheit - eine riesengroße Erleichterung! Ich konnte nach einiger Zeit sogar wieder meine heißgeliebten High Heels anziehen, was ein unfassbarer Fortschritt war, da ich zeitweise nichtmal mehr Socken schmerzfrei tragen konnte!

Nur zweimal war ich bei der Chefin selbst und leider nicht so zufrieden: Keine Erklärung zur Behandlung, kein Anschauen der Akte um Kenntnis über den Patienten und die Problematik zu erlangen, sehr rabiate Vorgehensweise, kein Kontrollieren der Arbeit. Sie kam sogar mit den Handschuhen rein, mit denen sie sowohl behandelte als auch zuvor die Türklinke anfasste. Mein Zeh schmerzte nach der Behandlung mehr als davor. Vielleicht habe ich auch einfach nur schlechte Tage erwischt.

Dennoch: jedem, der einen entzundenen und schmerzenden Fuß hat und darunter leidet, kann ich nur wärmstens empfehlen, schnellstmöglich diese Praxis mit einem tollen Team und einem grandiosen Zeitmanagement aufzusuchen!

Macht weiter so!!!!
Joachim Berger Joachim Berger aus München schrieb am 20. März 2014 um 8:58:
Durch einen Unfall habe ich einen Zehennagel verloren. Der nachwachsende Nagel bohrte sich nach gut sieben Monaten ins Fleisch, was nicht unbedingt angenehm war. Ein kurzer, absolut unbürokratischer Besuch bei Podoprax machte meinen Alltag sofort wieder schmerzfrei und es wurde alles unternommen mir eine möglichst sinnvolle und dennoch preisgünstige Genesung zu ermöglichen.
Ich kann mich nur 1.000.017 mal bedanken und Podoprax unbedingt empfehlen. Somit Daumen hoch und fünf von fünf Punkten für ein sehr angenehmes und professionelles Team 😉
Viele Grüße
Joachim Berger
Johannes Johannes schrieb am 8. Januar 2014 um 15:45:
Ich kam mit einem entzündeten eingewachsenem Nagel an, welcher als erstes behandelt wurde. Das ging erstaunlich schnell und gut vonstatten und tat eigentlich nur kurz am Anfang weh weil entzündet.

Danach wurde bei mir die 3TO-Spange angewendet. Es dauerte gut 7 Monate und mir blieb eine Operation erspart. Ich hatte praktisch keinerlei Probleme währenddessen. Auch das Einsetzen, bearbeiten usw. war schmerzfrei und sogar angenehm dank der Praxis. Ich kann es nur empfehlen!

Hier habe ich eine Bilderreihe gemacht über den Verlauf:
http://imgur.com/a/jjqpG

Falls jemand einen eingewachsenen Zehennagel haben sollte - ich kann Podoprax nur empfehlen!
Ingrid Scholl Ingrid Scholl aus München schrieb am 20. April 2013 um 17:17:
Hallo liebes Podoprax Team,

ich möchte mich herzlich für die gute und professionelle Hilfe für meinen eingewachsenen Zehennagel mit eitriger Entzündung bedanken.
Nach drei Wochen Behandlung trat bereits Besserung ein und nun bin ich schmerzfrei und kann endlich wieder spazieren gehen.
Ihr seid ein super Team und ich kann Euch wärmstens weiterempfehlen.

Noch einmal vielen Dank

Inge Scholl
Andreas B. Andreas B. aus München schrieb am 17. März 2013 um 17:09:
Hallo liebes Podoprax-Team,

ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal herzlich für die Freundlichkeit und die professionelle Hilfe bedanken. Ich kann Sie in jedem Fall weiter empfehlen und würde bei zukünftigen Problemen sofort wieder zu Ihnen kommen.

Viele Grüße,

Andreas B., München
Tappeiner Herbert Tappeiner Herbert aus München schrieb am 9. Januar 2013 um 20:39:
Hallo liebes Podopraxteam,
ich möchte an dieser Stelle ein grosses Lob an alle Mitarbeiter, besonders an Frau Santifaller aussprechen.
Mir wurde in Ihrer Praxis sehr professionell und schnell geholfen und ich werde Sie mit Sicherheit weiterempfehlen!
Mit freundlichen Grüssen Tappeiner H.
J.C. J.C. aus Unterschleißheim schrieb am 22. Mai 2012 um 21:52:
Sehr geehrter Leser,

ich möchte kurz meine Erfahrungen mit Podoprax schildern.
Als ich Ende März auf die Internetseite gestoßen bin, war meine rechter großer Zehnagel stark eingewachsen und der Zeh war stark entzündet mit Bildung von Granulationsgewebe. Ich konnte vor Schmerzen kaum noch laufen. Nach einem Anruf bei Podoprax konnte ich sofort zur Praxis kommen und mir wurde geholfen. Seit Anfang Mai kann ich wieder problemlos laufen, Sport treiben und habe keine Einschränkung mehr. Ich möchte Podoprax weiterempfehlen da Frau Santifaller und Ihr komplettes Team sehr kompetent und sehr freundlich sind. Mir ist ebenso aufgefallen das Hygiene bei Podoprax sehr groß geschrieben wird.

Liebes Team von Podoprax,

vielen Dank fuer die Geduld und die Hilfe! Ohne Euch koennte ich das schöne Wetter jetzt nicht so genießen.

Viele Grüße
J.C. aus Unterschleißheim
Monika E-St Monika E-St schrieb am 8. Mai 2012 um 13:50:
Liebe Frau Santifaller,
tausend Dank für Ihre wunderbare Heilbehandlung.
Nachdem ich mir in Asien eine Infektion am Zeh eingefangen hatte und nach 2 OPs und 3 Monaten nicht funktionierender Wundheilung ganz verzweifelt war, haben Sie mich in nur 2 Wochen gerettet.
Der Zeh ist geheilt, ich kann in die
Ferien fliegen, schwimmen, joggen, was
das Herz begehrt, nach so langer Schonzeit und Unbeweglichkeit, der Himmel auf Erden.
Ihnen alles Liebe, werde Sie aufs Wärmste empfehlen
Herzliche Grüsse
Ihre Monika E-St
B. Konopka B. Konopka aus Aying schrieb am 15. Mai 2011 um 12:14:
Liebe Frau Santifaller,
als Dankeschön hier ein Gedicht …

Zwei Füße, links und rechts mit dickem Zeh,
taten mir schon lange weh.
Seit letztem Sommer hatte ich Schmerzen,
da war mir leider nicht zum Scherzen.
So suchte ich ein offenes Ohr
und sprach bei mancher Praxis und Klinik vor.
Man versuchte meinen Schmerz zu lindern
konnte jedoch es nicht verhindern.
Als letzter Ausweg für mein Leiden
hilft hier leider wohl nur noch schneiden.
Doch kurz vorm Griff nach dem Skalpell
wurde meine Hoffnung hell.
So fand ich im Internet - die Zuflucht aller,
die Podoprax der Santifaller.
War ich zuvor schon am Verzagen,
wollte ich es hier doch nochmal wagen.

Mit Kompetenz und sicherer Hand
ging sie an des Nagels Rand.
Es wurde geknipst und tamponiert
und auch die Zehen bandagiert.
Mit Ruhe und Geschicklichkeit,
war es schließlich dann soweit.
So kann ich jetzt nach vielen Tagen,
wieder schmerzfrei meine Schuhe tragen.

Wäre ich gleich herkommen,
und hätte keine Irrfahrt unternommen,
an der Podoprax, da ist was dran,
was ich sehr empfehlen kann.

Im diesen Sinne nochmals Danke !
B. Konopka
MW MW aus München schrieb am 8. Mai 2011 um 21:36:
Hallo Podoprax,
Danke für eure professionelle Hilfe! Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, ohne OP auszukommen, aber ihr habt es geschafft! Und das ohne Schmerzen.

Vielen Dank und ich kann euch nur weiterempfehlen!
J. Geisler J. Geisler aus München schrieb am 4. April 2011 um 21:13:
Nach über 3 Jahren mehr oder weniger erfolgloser Behandlung in einer anderen Podologie-Praxis kam ich zur Praxis von Frau Santifaller. Meine großen Zehen waren in einem sehr schmerzenden Zustand, so dass ich nur noch meine breitesten Schuhe bzw. offene Schuhe tragen konnte.
Nach nunmehr 10-monatiger Behandlung bei Frau Santifaller sind Zehen und Nagel bereits in einem so guten Zustand, wie sie die ganzen 3 Jahre vorher nie waren!!! Frau Santifaller kennt meiner Meinung nach nicht nur “die Seele von Füssen, Zehen und Nagel“ und beherrscht ihren Beruf nicht nur hervorragend, sondern man merkt ihr auch die Leidenschaft und Liebe zu diesem Beruf an.
Darüber hinaus ist die Atmosphäre in der Praxis sehr freundlich und man ist als Patient keine “Nummer“, sondern es wird auf die Fragen, die man hat, auch wirklich eingegangen.
Vielen Dank dafür! Ich kann diese Praxis wirklich wärmstens empfehlen!
E. Benda E. Benda aus München schrieb am 19. März 2011 um 11:07:
Hallo, liebe Podoprax,
bin seit 9 Monaten PAVK Patientin. Nicht genügend von der schlimmen Krankheit ist mir noch dazu der Nagel an der großen Zehe eingewachsen. Niemand konnte mir helfen. Die Chirurgen und Orthopäden haben sich distanziert. Und so bin ich über Podoprax im Internet gestolpert. Ohne Termin wurde ich von Fr. B. Santifaller behandelt und habe nach 10 Minuten die Praxis ohne Schmerzen verlassen. Ich gehe immer noch 3-4 Wochen zur Kontrolle und weiterer Behandlung und es geht mir und meinem Fuß immer besser und besser.
Vielen Dank, Frau Santifaller, dass Sie für Ihre Patienten viel mehr als nötig tun, dass Sie Ihren Patienten mit Tat und Rat beistehen und dass Sie Ihr fachliches Wissen und Ihre Erfahrungen an Ihre Mitarbeier weitergeben.
Vielen Dank, Fr. Santifaller, Sie haben mir vielleicht nicht nur meine große Zehe, sondern meinen Fuß vor der Amputation gerettet.

E. Benda
Roßmeier Josef Roßmeier Josef aus München schrieb am 8. Dezember 2010 um 12:17:
Liebe Frau Santifaller,

vor gut einem Jahr bin ich mit hoffnungslos eingewachsenen Zehen zu
Ihnen in die Praxis gehumpelt gekommen!
Sie haben mich trotz Ihres vollen Termin-
kalenders sofort behandelt, was einer sog.
1.Hilfe gleichkam. Sie haben die jahre-
lange Falschbehandlung durch eine "med.
Fußpflegerin" so gut wie vollständig
geheilt. Heute kann ich wieder chice
Winterstiefel tragen, die ich die Jahre
vorher nur unter Schmerzen erlitten
habe. Zu Ihrer Heilkunst, die Sie sowas
von gut beherrschen, schätze ich Ihre
besondere Ausstrahlung.

So wünsche ich Ihnen ganz viel von
der Kraft, die Sie Ihren Patienten
weitergeben.

Herzlich
Ihr J.Roßmeier
Andi G. Andi G. aus München schrieb am 17. November 2010 um 13:53:
Hallo Liebes Podoprax-Team,

ich möchte an dieser Stelle mal ein großes Lob an alle Mitarbeiter in Ihrem Hause aussprechen.
Nach diversen Fehldiagnosen und falschen Behandlungen durch Ärzte und anderen Fußpflegestudios bin ich endlich bei einer kompetenten medizinischen Fußpflege gelandet.
Frau Santifaller und Ihr Team ist in Sachen Freundlichkeit, Terminplanung, Sauberkeit und Kompetenz nicht zu übertreffen.
Ich gehe mit Sicherheit nicht mehr wo anders hin. Meine Füße werden es mir danken

Viele Grüße

Andi G.